Toccata 06/2022

Adamus 8.1.: Jonas Krebs, Marie-Louise Wundling, Lukas Stamm Info: www.gesellschaftshaus-magdeburg.de Gelsenkirchen Barock Convivium musicum Gelsenkirchen 25.-27.11.: Schaffenburg. Workshop für Lauten. Ingo Negwer Info: www.gelsenkirchen-barock.de Klangvokal Musikfestival, Dortmund 25.11.: Vox Luminis, Ensemble L’Achéron Info: www.klangvokal-dortmund.de Kirchheimer Konzertwinter Info: www.konzertwinter.de Lyriarte, Bruchsaler Schlosskonzerte 25.11.: Wilken, Nußbächer-Opitz, Hamm, Ziegler, Riemer, Ozaki Info: https://bruchsaler-schlosskonzerte.de/index.php/de/programm Alte Musik im Weilburger Schloss 2022/23 13.11.: Mertens, Streichtrio 4.12.: Kantorei der Schlosskirche, Capella Weilburgensis, Doris Hagel 26.12.: Liuto Concertato Info: https://www.alte-musik-weilburg.de/konzerte-20222023.html Alte Musik in Fürstenfeld 18.12.: Anne Torge, Markus Möllenbeck, Gerald Hambitzer Info: www.altemusik-fuerstenfeld.de ENGLAND Wigmore Hall, London Info: www.wigmore-hall.org.uk FRANKREICH Château de Versailles Spectacles 2022/23 Info: www.chateauversailles-spectacles.fr Philippe Maillard Productions 2022/23 Info: www.philippemaillardproductions.fr Cité de la Musique, Philharmonie de Paris Info: https://philharmoniedeparis.fr/en Arsenal 2022/23, Metz Info: arsenal-metz.fr Festival Baroque de Pontoise (Acte II) Info: www.festivalbaroque-pontoise.fr info@festivalbaroque-pontoise.fr ITALIEN Musik und Kirche, Brixen 17.12.: Ensemble Polyharmonique, Alexander Schneider Info: www.musik-kirche.it info@musikkirche.it LUXEMBURG Philharmonie 2022/23 Info: www.philharmonie.lu tickets@philharmonie.lu NIEDERLANDE Seizoen Oude Muziek 2022/23 Info: www.oudemuziek.nl info@oudemuziek.nl Tivoli Vredenburg, Utrecht Info: www.tivolivredenburg.nl Concertgebouw, Amsterdam Info: www.concertgebouw.nl ÖSTERREICH Salzburger Bachgesellschaft 2022/23 Info: www.salzburger-bachgesellschaft.at salzburgerbachgesellschaft@aon.at DomQuartier Salzburg Residenz zu Salzburg, Carabinierisaal Info: www.domquartier.at Innsbrucker Abendmusik 2022/23 13.11.: Peter Waldner 18.11.: Ensembel Polyharmonique, Instrumentalisten, Alexander Schneider Info: www.lebensmusik.at organisation@lebensmusik.at Stift Schlägl 12.11.: Matthias Helm, Nikita Gasser 31.12.: Franzsika Fleischanderl, Bernhard Prammer 8.1.: Falkinger, Schwabegger, Johannsen, Zenkl, musica plagensis, L’Orfeo Barockorchester, Ewald N. Donhoffer Info: www.stift-schlaegl.at Konzerthaus Wien 2.11.: Bach Collegium Japan, Suzuki 11.11.: Quatuor Mosaiques 20.11.: Ars Antiqua Austria, Mühlbacher, Letzbor 9.12.: Jupiter Ensemble, Desandre, Davies, Dunford 19.12.: SWR Symphonieorchester, Avdeeva, Currentzis 22.12.: Wiener Symphoniker, Arnold Schoenberg Chor, Koopman 14.1.: Quatuor Mosaiques Info: konzerthaus.at Haydn-Gesellschaft Wien, 47. Haydn-Zyklus 2022/23 25.11.: Gramer, Angerer, Concilium musicum Wien, Moesus Info: www.haydn-gesellschaft.at SCHWEIZ J.S. Bach-Stiftung, St. Gallen Ltg.: Rudolf Lutz 18.11.: BWV 101 19.11.: Schubert: Schwanengesang 16.12.: BWV 28 17.12.: Vokalquartett der JS. Bach-Stiftung Info: www.bachstiftung.ch info@bachstiftung.ch Freunde Alter Musik Basel 7.12.: Le Sommeil 13.1.. Flor Galante Info: https://famb.ch/ Fermata Musica, Musikalische Meditation am 1. Mittwoch im Monat in der Klosterkirche Namen Jesu, Solothurn 2.11.: Ensemble Phaedra 7.12.: le joueurs de flûte Info: www.arsmusica.ch/Fermata BELGIEN Bach-Akademie Brügge 2023 18.-22.1. Info: https://www.concertgebouw.be/en/bachacademie-brugge-2023 DÄNEMARK Copenhagen Renaissance Music Festival 1.-27.11. Info: www.koncertkirken.dk DEUTSCHLAND Tage Alter Musik Herne 10.-13.11. Info: www1.wdr.de/radio/wdr3/musik/tagealterm usikherne/index.html Barocktage 2022, Staatsoper unter den Linden, Berlin 2.-11.12. Info: https://www.staatsoperberlin.de/de/spielplan/barocktage-2021/ 10. Playgroundfestival Weimar 4.-6.11. Info: https://playgroundfestival.de/ Musikakademie Rheinsberg 1.12.: Deadline der Bewerbung zur Rheinsberger Hofkapelle 2023/ 4 Info: https://musikakademie-rheinsberg.de/ 21. Tage der Alten Musik der HfM Würzburg 25.-28.1. Info: https://www.hfmwuerzburg.de/veranstaltungen/formate/festi vals/tam ENGLAND York Early Music Christmas Festival 8.-17.12. Info: www.ncem.co.uk The London International Festival of Early Music 9.-12.11. Info: https://earlymusicshop.com/pages/thelondon-festival-of-early-music KANADA Montreal Bach Festival 12.11.-21.12. Info: http://www.festivalbachmontreal.com MALTA Valletta International Baroque Festival 2023 11.-29.1. Info: www.vallettabaroquefestival.mt/ POLEN Actus Humanus, Gdansk Info: www.actushumanus.com SCHWEDEN SEMF Christmas Edition 3.12. Info: www.semf.se SCHWEIZ 24. Festival Bach de Lausanne 4.-25.11. Info: +41 24 543 00 74, monbillet.ch 49 TOCCATA - 122/2022 TERMINE Festivals & Kurse Pütz 8.11.: Deutschlandfunk Kultur, 20.03 Uhr (Usedomer Musikfestival, 2.10.22). Kristi Mühling, Marco Ambrosini, Nyckelharpa, Anna-Liisa Eller, Estnische, chromatische Kannel, Villu Vihermäe, Viola da Gamba, Taavi Kerikmäe, Clavichord, Harmonium Saale Fischer, Cembalo 8.11.: Deutschlandfunk, 22.05 Uhr. Vielfalt der Stimmen und Perspektiven. Dresden und das künstlerische Erbe von Heinrich Schütz. Von Bernd Heyder 9.11.: Deutschlandfunk Kultur, 20.03 Uhr (Bregenz, 22.10.22). Miriam Feuersinger, Sopran, Lea Elisabeth Müller, Alt, Raphael Höhn, Tenor, Klaus Mertens, Bass, Thomas Platzgummer, Violoncello, Ensemble der Bachkantaten in Vorarlberg, Ltg: Thomas Platzgummer. Bach: BWV 131, Telemann, 21.30 Uhr: Im Handtaschenformat. Das LeuvenChansonnier. Von Helga Heyder-Späth (Wdh. v. 11.3.2020) 9.11.: Deutschlandfunk, 22.05 Uhr. Wortspiel – Das Musik-Gespräch. Das „Trio 1790“ stellt im Gespräch und mit vielen Musikbeispielen das Klaviertrio F-Dur (P.IX:43) von Anton Kozeluch vor. Am Mikrofon: Christoph Schmitz 10.11.: Deutschlandfunk Köln, 22.05 Uhr. Späte Anerkennung. Die Cembalistin Eta Harich-Schneider (1894 – 1986). Am Mikrofon: Klaus Gehrke 11.11.: Deutschlandfunk Kultur, 20.05 Uhr (Utrecht, TivoliVredenburg, live). Dorothee Mields, Sopran, Christopher Ainslie, Countertenor, Zachary Wilder, Tenor, Nicholas Mogg, Bass, Nederlands Kamerkoor, Kathedrale Koorschool Utrecht, Kathedrale Koorschool Suriname, Holland Baroque, Nederlandse Bachvereniging, Ltg.: Philipp Ahmann. Händel: Utrechter Jubilate, Utrechter Te Deum, 22.30 Uhr: „Hervorragendster Musiker seines Jahrhunderts“. Die Heinrich-Schütz-Rezeption in der DDR. Von Grit Schulze 13.11.: Deutschlandfunk Kultur, 15.05 Uhr. Archäologie der Brillanz. Neue Wege zur Klaviermusik von Frédéric Chopin. Gast: Hardy Rittner, Pianist und Musikwissenschaftler. Moderation: Elisabeth Hahn 14.11.: Deutschlandfunk, 21.05 Uhr (Ludwigsburger Schlossfestspiele, 8.7.22). Voces Suaves, Leonardo Bortolotto, Violone, Lorenzo Abate, Theorbe, Aki Noda, Orgel. Schütz, Schein, Scheidt. Am Mikrofon: Rainer Baumgärtner 14.11.: Deutschlandfunk Kultur, 21.30 Uhr. Jung, impulsiv und inklusiv. Das Heinrich-Schütz-Konservatorium. Dresden. Von Blanka Weber 15.11.: Deutschlandfunk, 22.05 Uhr. BellonenGrimm und Blüthenstaub. Wenn Heinrich Schütz auf Novalis trifft. Von Michael Struck-Schloen 16.11.: Deutschlandfunk Kultur, 21.30 Uhr. Universum Heinrich Schütz (9). deine Rechte sind mein Lied in meinem Hause. Keine Ruhe im Alterssitz Weißenfels. Von Bernhard Schrammek 17.11.: Deutschlandfunk, 22.05 Uhr. Interpretationswege zum Frühbarock. Die Entdeckung der Musik von Heinrich Schütz für die Schallplatte. Am Mikrofon: Bernd Heyder 20.11.: Deutschlandfunk, 21.05 Uhr (Schloss Kronorg, Helsingor, 18.6.22). Musica Ficta, Jakob Lorenzen, Cembalo, Leitung: Bo Holten. Am Mikrofon: Marie König. Schütz 23.11.: Deutschlandfunk Kultur, 21.30 Uhr. Faustina Bordoni – Ein europäisches Künstlerinnenleben Von Eva Blaskewitz. (Wdh. v. 2.9.2020) 25.11.: Deutschlandfunk Kultur, 20.03 Uhr (Leipzig, Gewandhaus, 6.6.22). Marie-Henriette Reinhold, Alt, Andreas Wolf, Bariton, GewandhausChor, camerata lipsiensis, Ltg: Gregor Meyer. Johann Joachim Raff: „Welt-Ende, Gericht, Neue Welt” op. 212, Oratorium nach Worten der Heiligen Schrift 27.11.: Deutschlandfunk Kultur, 20.03 (Heinrich Schütz Fest, 26.11.22). La Capella Ducale, Musica Fiata Köln, Ltg.: Roland Wilson. Auszüge aus Symphoniae sacrae II und dem Magnificat/ Uppsala 29.11.: Deutschlandfunk Kultur, 20.03 Uhr (Musikfest Erzgebirge, 17.9.22). Burak Özdemir, Barockfagott, Musica Sequenza, Ltg: Burak Özdemir, The Muse’s Fellows, Ltg: Monika Mandelartz u.a. Moderation: Hans Dieter Heimendahl 30.11.: Deutschlandfunk Kultur, 21.30 Uhr. Gesetzt, gestochen und en gros. Der Notenstich im 16. bis 18. Jahrhundert und sein Einfluss auf die Musik. Von Wolfgang Kostujak 2.12.: Deutschlandfunk Kultur, 20.03 Uhr. Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Ltg: Giovanni Antonini. Pugnani: Werther 3.12.: Deutschlandfunk Kultur, 22 Uhr. Franz Vitzthum, Countertenor, Ensemble il capriccio. Bach: Kunst der Fuge, Arien aus Kantaten 4.12.: Deutschlandfunk, 13.30 Uhr. Der Barockmusiker Ton Koopman im Gespräch mit Maja Ellmenreich. Musik und Fragen zur Person 7.12.: Deutschlandfunk Kultur, 21.30 Uhr. Das Hamburger Fischballett. Musikalische Erkundungen im historischen Umfeld des Johanneums. Von Johannes Jansen (Wdh. vom 1.4.2020) 6.12.: Deutschlandfunk, 22.05 Uhr. Harmonienzauber. 200 Jahre César Franck. Von Maria Gnann 8.12.: Deutschlandfunk, 22.05 Uhr. Erneurer und Visionär. Der Komponist César Franck (1822–1890) Am Mikrofon: Norbert Hornig 9.12.: Deutschlandfunk Kultur, 22.03 Uhr. Harmonienzauber. 200 Jahre César Franck. Von Maria Gnann 11.12.: Deutschlandfunk, 21.05 Uhr (Berlin, Philharmonie, 4.12.2022). Mario Brunello, Violoncello Rundfunk Sinfonie-Orchester Berlin, Ltg: Ton Koopman. C.Ph.E. Bach, Rebel, Haydn. Am Mikrofon: Elisabeth Richter FUNKTERMINE 31.10.: Deutschlandfunk Kultur, 21.30 Uhr. Von Fidel-Virtuosinnen und Nachwuchs-Minnesängern. Was Musikstudierende am Mittelalter reizt. Von Claus Fischer 2.11.: Deutschlandfunk Kultur, 21.30 Uhr. Concerto Criminale. Der Graf von Saint-Germain – Hochstapler, Glücksritter, Komponist, Schwindler. Von Richard Schroetter 6.11.: Deutschlandfunk Kultur, 15.05 Uhr. „Sterben ist mein Gewinn”. Heinrich Schütz und seine „Musikalischen Exequien”. Gast: Silke Leopold, Musikwissenschaftlerin. Moderation: Susanne

RkJQdWJsaXNoZXIy OTM2NTI=